Die wichtigste Muskelgruppe – Expertenmeinung

Unabhängigkeit und Autonomie

Das erste und wichtigste Argument ist, dass Sie sich auf starken und gesunden Beinen ohne Hilfe bewegen. Sie machen dich unabhängig. Erschöpfte Schultern sind auch nicht gut, aber schmerzende Knie oder Hüftgelenke wirken sich stärker auf Ihre allgemeine Lebensqualität aus. Solange Sie Ihre Gesäßmuskeln, Kniesehnen und Quads erhalten und stärken, halten Sie kritische Gelenke mit größerer Wahrscheinlichkeit gesund und voll funktionsfähig.

Wenn Sie zur Bewegungsfreiheit zurückkehren, hilft Ihnen ein starker Unterkörper dabei, Ihre Umgebung ohne Risiko zu navigieren. Vor ein paar Monaten ging ich mit Gummipantoffeln in den Supermarkt. Es hatte vorher geregnet, also waren meine Füße nass. Als ich auf den glatt gefliesten Supermarktboden trat, dachte ich, ich müsse vorsichtig sein. Aber Vorsicht half nicht – ich rutschte aus und fiel trotzdem hin.

Es gab keine Konsequenzen – ich war mehr verärgert als körperlich verletzt -, aber dies war mein erster Sturz seit vielen Jahren, und es schien mir ein viel bedeutenderes Ereignis zu sein, als als ich im Alter von zwanzig Jahren fiel. Denken Sie daran, ich bin der Typ, der mit 55 Jahren in der besten körperlichen Verfassung meines Lebens ist und regelmäßig Sport treibt. In der nicht allzu fernen Vergangenheit war ich immer noch im Kraftdreikampf, aber ein einziger Sturz erregte meine Aufmerksamkeit und ließ mich darüber nachdenken, was passiert sein könnte.

Beintraining

Es ist gut, dass ich genug Kraft habe, um die Folgen eines solchen Vorfalls zu minimieren, aber ich bin mir bewusst, dass ein solcher Sturz mit 70 oder 80 Jahren schwerwiegendere Folgen haben kann. Je stärker Ihre Beine sind, desto leichter fällt es Ihnen, in einer schwierigen Situation darauf zu stehen, und selbst wenn Sie ausrutschen und fallen, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einem leichten Schreck davonkommen.

Beintraining baut Muskeln auf und verbrennt Kalorien

Die Beine haben die größte Muskelmasse (zumindest sollten sie) und wirken sich daher stärker auf den Stoffwechsel und die Zusammensetzung Ihres Körpers aus als andere Muskelgruppen. Beinübungen verbrennen die meisten Kalorien. Die Beinmuskeln senden die stärksten anabolen Signale im ganzen Körper.

Mit anderen Worten, Bizeps-Locken verleihen Ihren Armen mehr Volumen, aber Kniebeugen und Locken pumpen mehr als nur Ihre Arme. Sie werden von Kopf bis Fuß schlanker, schlanker und muskulöser. Aus diesem Grund sind in meinem Strong Body-Programm Beinübungen in jedem Training enthalten. Es ist sinnvoll, dass ich zu Beginn meines Trainings Beinübungen mache. Dies ist der Hauptteil des Prozesses!

Beintraining

Wählen Sie Optimale Übung

Ein letztes Wort zu Beintrainingsstrategien für ältere Sportler. Wenn Sie gesunde Gelenke und relativ normale Körperproportionen haben, können Sie mindestens zwei Strategien anwenden – Hüftbeugungen und Kniebeugen.

Wenn Sie schmerzende Knie haben, erhalten Sie mehr Nutzen bei geringerem Risiko durch Hüftbeugungen. Verwenden Sie geeignete Übungen. Schmerzen Ihre Hüftgelenke oder Ihr Rücken? Es ist besser, vordere Kniebeugen und Ausfallschritte zu machen als Kreuzheben oder hintere Kniebeugen . Es ist nicht schwierig, das gesamte Arsenal alternativer Übungen zum Ersatz zu sammeln.

What Muscle Groups To Workout Together? - YEG Fitness

Die Hauptidee ist, das zu tun, was Sie tun können, um Kraft, Beweglichkeit und Muskelmasse zu entwickeln, aber im Rahmen der Vernunft. Wenn Sie an Arthritis des Knies leiden, versuchen Sie auf jeden Fall, Kraft und Beweglichkeit zu erhalten, aber setzen Sie sich nicht das Ziel, mit einem Gewicht von 200 kg in die Hocke zu gehen. Selbst wenn Sie es erreichen können, sind die Risiken zu hoch.

Wenn Sie einen Leistenbruch der Lendenwirbelsäule haben, verlangsamen Sie die Fahrt mit schweren Kreuzheben. Wenn Sie älter werden, berücksichtigt kompetentes Training mehr als nur Fortschritte. Manchmal muss man darüber nachdenken, den Schaden zu minimieren. Denken Sie beim Setzen von Trainingszielen an den Erfolg, aber vergessen Sie nicht den Preis, den Sie zahlen müssen.

Bewegen Sie sich in kleinen Schritten vorwärts und versuchen Sie, die Zeit beim Zurückrollen zu minimieren.